Service-Telefon

05222 808 – 0

Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr – 16:30 Uhr und Freitag von 7:30 Uhr – 12:45 Uhr
Wir sind auch außerhalb dieser Öffnungszeiten für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Notdienst – rund um die Uhr
Gasstörung 05222 962 9999
Sonstige Störungen 05222 962 9998

Suchen & Finden

Messwesen

Grundzuständiger Messstellenbetrieb


Preisblatt


Die Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH übernimmt im Netzgebiet Bad Salzuflen die Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb von modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen gemäß § 3 des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG). Diese beinhaltet die gesetzlich vorgeschriebene Umbaupflicht von Stromzählern zu intelligenten Messsystemen und modernen Messeinrichtungen.

Das MsbG sieht für grundzuständige Messstellenbetreiber nach Letztverbrauchs- und Einspeisekategorien gestaffelte Umbauverpflichtungen für den Messstellenbetrieb Strom vor. Der Umbau erfolgt über mehrere Jahre.
Von der Ausstattungspflicht der Stadtwerke Bad Salzuflen GmbH sind insgesamt über 33.000 Zählpunkte betroffen. Messstellen an ortsfesten Zählpunkten/Messlokationen werden, sofern dies gemäß § 30 des MsbG technisch möglich und gemäß § 31 des MsbG wirtschaftlich vertretbar, mit intelligenten Messsystemen ausgestattet. Die intelligenten Messsysteme nehmen mit ungefähr 8% der Ausstattungspflicht den kleineren Anteil ein. Soweit keine gesetzliche Ausstattung mit intelligenten Messsystemen vorgesehen ist, werden ortsfeste Zählpunkte/Messlokationen mit modernen Messeinrichtungen ausgestattet.

Messstellenbetreiberrahmenverträge

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Christian Müller

Tel. 05222 808 - 0
E-Mail: info@stwbs.de