Service-Telefon

05222 808 – 0

Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr – 16:30 Uhr und Freitag von 7:30 Uhr – 12:45 Uhr
Wir sind auch außerhalb dieser Öffnungszeiten für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Notdienst – rund um die Uhr
Gasstörung 05222 962 9999
Sonstige Störungen 05222 962 9998

Suchen & Finden

Aktuelle Informationen rund um den Stadtbus

Vom 18. bis voraussichtlich 20. Juli 2018 wird in der Akazienstraße (Höhe Hausnr. 28) die Straße  neu asphaltiert. Dieser Bereich wird während der Bauarbeiten gesperrt.

Die Stadtbuslinie 941 wird in dieser Zeit nicht wie gewohnt über Unter den Buchen, Waldstraße, Akazienstraße, Ulmenstraße und Stauteichstraße fahren sondern direkt von der Ahornstraße wieder zurück Unter den Buchen und Damaschkestraße umgelenkt.

Die Haltestellen“ Asenburg“, „Waldstraße“, „Föhrenstraße“, „Stauteichstraße“ und „Akazienstraße“ werden nicht angefahren. Die Fahrgäste aus diesem Bereich können die Haltestelle „Unter den Buchen“ , „Ahornstraße“ oder auch alternativ die Haltestelle „Talstraße“ oder die Ersatzhaltestelle „Am Steinbrink“ von den Linien 943 und 947 nutzen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ab 2. Mai 2018 wird die Osterstraße/Am Markt zwischen Grabenstraße und Wenkenstraße durch die Stadt neu gestaltet. Aus diesem Grund wird der Stadtbus während der Vollsperrung wieder nach Baustellenfahrplan fahren. Die Haltestellen „Am Markt“, „Lange Straße“, „Friedrich-Ebert-Straße“,  „Kurgastzentrum“, „Lietholzstraße“, „Augustastraße“ und „BfA-Klinik“ können nicht angefahren werden.

Es wird wie folgt gefahren:

·         Linie 941

Der Bus fährt in Richtung Elkenbrede ab ZOB über die Bahnhofstraße und bei ehemals Wiebusch rechts in die Herforder Straße bis zur Haltestelle „Kantstraße“. Ab dort fährt der Bus wieder regulär. Dieses gilt auch in entgegengesetzter Richtung. Die Haltestellen „Am Markt“, „Lange Straße“ und „Friedrich-Ebertstraße“ werden nicht bedient.

 

·         Linie 942

Der Bus in Richtung VitaSol fährt ab ZOB über die Bahnhofstraße, bei ehemals Wiebusch rechts in die Herforder Straße bis zur Ersatzhaltestelle „Friedrich-Ebert-Straße (ALDI)“. Dann fährt der Bus bis VitaSol planmäßig weiter. Ab VitaSol in Richtung Innenstadt wird der Bus so gelenkt, dass die Haltestelle „Therapiezentrum“ am Schliepsteiner Tor bedient werden kann. Der Ein- und Ausstieg an den Haltestellen „Am Wellenfeld“, „Altenberndstraße“, „Haus Bergfrieden“, „Freiligrathstraße 34“ und „Obernbergstraße“ wird dann nur in Richtung VitaSol möglich sein. Die Haltestelle „Sophienstraße“ in der Goethestraße wird ebenfalls nicht angefahren. Dafür ist der Einstieg an der Haltestelle „Sophienstraße“ in der Bismarckstraße wieder vorgesehen. Die Fahrgäste haben diese Änderung bereits in der Vergangenheit gut angenommen. Auch die Haltestellen „Am Markt“ und „Lange Straße“ werden nicht bedient.

 

·         Linie 943/947

Die Busse werden ab ZOB stadtauswärts über die Ahornstraße, Beetstraße und Am Steinbrink bis zur Haltestelle „Talstraße“ umgeleitet. Diese Umleitung gilt auch in Richtung Innenstadt. Die Haltestellen „Am Markt“, „Kurgastzentrum“, „Lietholzstraße“, „Augustastraße“ und „BfA-Klinik“ werden nicht bedient. Für die Ein-und Ausstiege „Kurgastzentrum“ und „Lietholzstraße“ ist die Schulbushaltestelle „Beetstraße 28“ in der Beetstraße vorgesehen. Für „Augustastraße“ und „BfA-Klinik“ haben wir stadtauswärts eine Ersatzhaltestelle  „BfA-Klinik Am Steinbrink“ und stadteinwärts die reguläre Schulbushaltestelle „Am Steinbrink“ in der Beetstraße eingerichtet.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: 

Edda Kollek

Tel. 05222 808 - 340
E-Mail: stadtbus@stwbs.de