Service-Telefon

05222 808 – 0

Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr – 16:30 Uhr und Freitag von 7:30 Uhr – 12:45 Uhr
Wir sind auch außerhalb dieser Öffnungszeiten für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Notdienst – rund um die Uhr
Gasstörung 05222 962 9999
Sonstige Störungen 05222 962 9998

Suchen & Finden

Stadtwerke erneuern das Lohfeld Bad

18.09.2020

Umfassende Modernisierung ab Frühjahr 2021


Bad Salzuflen – Nach der Übernahme der Bäder am Jahresanfang und ersten Attraktivitätssteigerungen planen die Stadtwerke nun größeres. Das in die Jahre gekommene Hallenbad Lohfeld wird ab dem nächsten Jahr umfassend modernisiert. Neben Whirlpool und Rutschen wird das Bad insgesamt heller und freundlicher gestaltet. Ziel ist es die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und neue Zielgruppen für das Bad zu begeistern.

Die Stadtwerke haben das Hallenbad Lohfeld und das Freibad Bega-Bad zum 1. Februar 2020 von der Stadt Bad Salzuflen übernommen. Über eine Kundenbefragung haben die Stadtwerke die Bedürfnisse der Bad Salzufler Bürger abgefragt, um die zukünftige Ausrichtung der Bäder zu steuern. Es sind einige Optimierungsansätze entstanden, was die Stadtwerke dazu veranlasst hat, das Lohfeld-Bad zu erneuern.

„Aktuell wird das Hallenbad hauptsächlich von Vereinen und Schulen genutzt“ weiß Stadtwerke Geschäftsführer Volker Stammer. „Das Bad birgt aber großes Potenzial für Familien und Individualsportler. Dieses Potenzial wollen wir erschließen und gleichzeitig die Attraktivität des Bades verbessern“ so Stammer weiter.

Ziel der Stadtwerke ist es, mit überschaubaren aber auch notwendigen Investitionen das Lohfeld Bad weiter zu entwickeln. Die Schulen, Sportvereine, Individualsportler und Familien sollen langfristig ein attraktives Schwimmbad vorfinden.

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat die Weichen gestellt, die den geplanten Umbau ab dem Jahr 2021 möglich machen.

„Wir freuen uns sehr auf dieses Projekt. Nach dem wir viel positives Feedback der Badegäste zu den Attraktivitätssteigerungen im Bega Bad erhalten haben sind wir davon überzeugt, dass die Maßnahmen im Lohfeld-Bad mindestens genauso viel Zuspruch erhalten werden“ freut sich Stammer.

Hierzu werden die Stadtwerke den in die Jahre gekommenen Eingangsbereich modernisieren. Das neue Foyer wird eine deutlich höhere Aufenthaltsqualität bieten. Vergrößerte Fenster ermöglichen beispielsweise wartenden Eltern einen besseren Blick auf ihre Kinder. Modernes und stimmungsvolleres Licht und hellere Farben machen den Raum freundlicher.

 

Im Bereich der Schwimmhalle werden gleich mehrere Veränderungen vorgenommen. Es kommt ein größeres Planschbecken mit Rutsche, organische geformte Ruhe- und Bewegungsbereiche, sowie ein kleiner Whirlpool.

Durch die Verwendung von Holzlamellen als Wandbekleidung soll auch im Badbereich eine warme und freundliche Atmosphäre geschaffen werden. Im Nichtschwimmerbecken wird ebenfalls eine kleine Rutsche installiert. Eine farbliche Überarbeitung des Bades rundet das Erscheinungsbild dann vollständig ab.

Die Baumaßnahmen sollen so eingeplant werden, dass spätestens zur Hallenbadsaison im September 2022 alle Arbeiten abgeschlossen sind. Start der Bauarbeiten ist für Frühsommer 2021 angedacht.


Servicezentrum

Uferstraße 36 - 44
32108 Bad Salzuflen
Telefon 05222 808 – 0

Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von
7:30 Uhr – 16:30 Uhr
Freitag von 7:30 Uhr – 12:45 Uhr

Notdienst – rund um die Uhr

Gasstörung 05222 962 9999
Gasgeruch? Hier finden Sie weitere Informationen.
Sonstige Störungen 05222 962 9998