Service-Telefon

Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr – 16:30 Uhr und Freitag von 7:30 Uhr – 12:45 Uhr

Wir sind auch außerhalb dieser Öffnungszeiten für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Notdienst – rund um die Uhr
Gasstörung 05222 962 9999
Sonstige Störungen 05222 962 9998

Suchen & Finden

Umbau des Lohfeld Bades

08.09.2021

Bad Salzuflen – Das in die Jahre gekommene Hallenbad Lohfeld soll umfassend modernisiert werden. Ziel ist es die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und neue Zielgruppen für das Bad zu begeistern. Die kommende Hallenbad-Saison fällt durch den Umbau ins Wasser. Das Bega Bad bleibt bis zum 3. Oktober geöffnet. Die Stadtwerke bieten bei Kooperationspartnern weiterhin Schwimmkurse an.

„Das Hallenbad wurde zuletzt hauptsächlich von Vereinen und Schulen genutzt“ weiß Stadtwerke Geschäftsführer Volker Stammer. „Das Bad birgt aber großes Potenzial für Familien und Individualsportler. Dieses Potenzial wollen wir erschließen und gleichzeitig die Attraktivität des Bades verbessern“ so Stammer weiter. 

Ziel der Stadtwerke ist es, mit überschaubaren aber auch notwendigen Investitionen das 1973 errichtete Lohfeld Bad weiter zu entwickeln. Die Schulen, Sportvereine, Individualsportler und Familien sollen langfristig ein attraktives Schwimmbad vorfinden. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat die Weichen gestellt, die den geplanten Umbau möglich machen.

„Wir freuen uns sehr auf dieses Projekt. Nach dem wir viel positives Feedback der Badegäste zu den Attraktivitätssteigerungen im Bega Bad erhalten haben sind wir davon überzeugt, dass die Maßnahmen im Lohfeld-Bad mindestens genauso viel Zuspruch erhalten werden“ freut sich Stammer.

Die Stadtwerke Bad Salzuflen streben an, die Sanierung des Lohfeld Bades mit einem Generalunternehmen abzuwickeln. Die Ausschreibung ist bereits veröffentlicht. Sofern der Auftrag vergeben ist, ergibt sich daraus der genaue Zeitplan. Wünschenswert ist ein relativ zügiger Start der Bautätigkeiten, um das Bad schnellstmöglich wieder allen Zielgruppen zugänglich zu machen. Die Baumaßnahmen sollen so eingeplant werden, dass sie zum Ende des Jahres 2022 abgeschlossen sind.

Die Stadt Bad Salzuflen hat für Schulen, die das Schwimmen weiterhin anbieten möchten, Alternativen gefunden, beispielsweise in Heepen und Sennestadt. Parallel dazu, stehen die Stadtwerke Bad Salzuflen mit den Bad Salzufler Kliniken und dem Staatsbad Vitalzentrum im engen Kontakt. Geplant ist, freie Wasserkapazitäten zu mieten, um auch während der Umbauphase des Hallenbades Seepferdchen-Kurse anzubieten. Details hierzu werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Alle aktuellen Informationen zu den Bädern der Stadtwerke gibt es online unter www.stwbs.de/baeder


Öffnungszeiten Stadtbus Büro

Montag: 08:00 - 13:30 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 13:30 Uhr   
Mittwoch: 08:00 - 13:30 Uhr   
Donnerstag: 08:00 - 13:30 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:30 Uhr

Kundenzentrum

Wir bitten aktuell von persönlichen Besuchen abzusehen.

Mo - Do:  7:30 Uhr – 16:30 Uhr
    Fr:       7:30 Uhr – 12:45 Uhr

Telefon: 05222 808 – 0

Uferstraße 36 - 44
32108 Bad Salzuflen

Notdienst – rund um die Uhr

Gasgeruch? Hier finden Sie weitere Informationen.

Gasstörung 05222 962 9999
Gasgeruch? Hier finden Sie weitere Informationen.
Sonstige Störungen 05222 962 9998